Auftragsbedingungen

Stand: 01.01.2019

Angebotsgültigkeit und Lieferzeiten

Angebot gültig 30 Tage ab Angebotsdatum. Lieferzeit nach separater Absprache.

Mitwirkungspflichten

Sämtliche Mitwirkungsleistungen werden vom Kunden unentgeltlich erbracht.

Es gelten folgende Regelungen:

(1) Der Kunde wird für die Bereiche, in denen er die Informationsverarbeitung selbst durchgeführt hat oder die
Informationsverarbeitung von ADDIPOS, im Rahmen von Mitwirkungsleistungen unterstützt, die Grundsätze
ordnungsgemäßer Datenverarbeitung (GoD) beachten. Hierunter fallen u. a. Virenschutz- und Sicherungsmaßnahmen,
die Beachtung von Datenschutzbestimmungen sowie sämtliche Vorkehrungen und Maßnahmen, die als „Stand der
Technik” innerhalb der IT-Branche gelten.

(2) Der Kunde benennt ADDIPOS, für die Durchführung des Projektes, einen entscheidungsberechtigten und
kompetenten Ansprechpartner. Der Kunde stellt ausreichend Fachpersonal zur Verfügung, um die im Rahmen der
erforderlichen Zusammenarbeit anfallenden Aufgaben in angemessener Zeit zu erledigen.

(3) Der Kunde ist verpflichtet ADDIPOS den erforderlichen Zugang zum Betrieb und Zugang zu den für seine Tätigkeit
notwendigen Informationen zu gewähren und alle erforderlichen Unterlagen rechtzeitig zu übergeben. Dazu gehört auch
die Bereitstellung notwendiger Daten bei Datenübernahmen.

(4) Der Kunde wird ADDIPOS bei der Erbringung der Lieferungen und Leistungen in der erforderlichen Weise
unterstützen. Er wird ADDIPOS insbesondere alle notwendigen Unterlagen und Informationen zu den vereinbarten
Terminen zur Verfügung stellen. Alle sonstigen vereinbarten Maßnahmen zur Mitwirkung und bei der Erstellung der
Leistungen, sind zu den jeweils vereinbarten Terminen durchzuführen.

(5) Der Kunde wird den Mitarbeitern von ADDIPOS, die zur Auftragserfüllung im Betrieb des Kunden eingesetzt sind,
ausreichend und zweckentsprechende Arbeitsräume inklusive Arbeitsmittel (z. B. Arbeitsplatz, Kommunikationsmittel,
Schulungsräume inkl. Infrastruktur etc.) zur Verfügung stellen.

(6) Der Kunde wird auftretende Probleme ADDIPOS unverzüglich schriftlich melden und solange ein Problem noch nicht
eindeutig zugeordnet ist, bei der Analyse mitarbeiten und gemeinsam mit ADDIPOS festlegen, welche Maßnahmen
erforderlich sind, sowie die Durchführung dieser Maßnahmen veranlassen.

(7) Kommt der Kunde seinen Mitwirkungspflichten nicht, nicht vollständig oder nicht rechtzeitig nach, entfällt bzw.
verzögert sich die Leistungsverpflichtung von ADDIPOS entsprechend, ohne das insoweit eine Leistungsstörung i. S. der
Erfüllung bzw. des Verzugs eintritt. Sollten ADDIPOS hierdurch Kosten oder Schäden entstehen, werden diese, auf
Grundlage nachgewiesenen Aufwandes, mit Preisen gemäß aktuell gültiger Preisliste gesondert vergütet.

Bauseitige Voraussetzungen

Infrastrukturarbeiten (insbes. DFÜ-Zugang), Kabelverlegearbeiten und Möbeleinbauten sind vom Kunden vorab zu
erledigen.

Zur Installation: Fertig verlegtes Cat Kabel mind. Cat 5 inkl. anschlussfertiger Netzwerkdose.
Kosten und Mehraufwendungen auf Grund nicht vorhandener bauseitiger Gegebenheiten werden separat in Rechnung
gestellt.

Einsatz von nicht durch ADDIPOS gelieferte Hard- und Softwaresysteme (insbes. Fremdhardware)

ADDIPOS stellt dem Kunden die erforderlichen Hard- und Softwarevoraussetzungen für den Betrieb der ADDIPOSSoftware zur Verfügung. Für die Einhaltung dieser Hard- und Softwarevoraussetzungen, erforderliche Aufrüstungs-, Anschaffungs- und Lizenzierungsmaßnahmen sowie für die Konsequenzen, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Voraussetzungen ergeben, trägt der Kunde alleinig die Verantwortung. Ebenfalls ist der Kunde verantwortlich für die fristgerechte Bereitstellung der funktionsfähigen Hard- und Softwareinfrastruktur zum Zeitpunkt der Installation.
Mehraufwand, der aus nicht rechtzeitiger Bereitstellung oder unzureichender bzw. fehlerhafter Funktionsfähigkeit bei der Installation resultiert, wird dem Kunden nach Aufwand zu dem in der Preisliste enthaltenen Stundensatz in Rechnung gestellt.

Bohrarbeiten

Bohrarbeiten für gelieferte Stand (Pole) Lösungen sind nicht Bestandteil des Lieferumfanges und sind kundenseitig durchzuführen oder an Dritte zu vergeben.

Reisekosten

Eventuelle Reisekosten, Unterbringung und Spesen während der Installation übernimmt der Kunde.

Dienstleistung

Unsere Einschätzung beruht auf durchschnittlichen Erfahrungswerten und den uns zum Zeitpunkt der Angebotserstellung bekannten Vorgaben. Gerne besprechen wir die Positionen mit Ihnen im Einzelnen. Dienstleistungsabrechnung erfolgt nach tatsächlichen Aufwand.

Leasingmöglichkeit

Wir bieten Ihnen die Finanzierung über unsere Leasingpartner an, vorbehaltlich der Bonitätsprüfung durch die Bank. Bitte fragen Sie nach unseren Leasingkonditionen.

Druckerpapier und Kleinmaterialien

Beziehen Sie über ADDIPOS Ihr Verbrauchsmaterial zu besonders günstigen Konditionen. Schnell und unkompliziert in dem ADDIPOS Online Shop auf www.shop.addipos.com/.

Beide Parteien stimmen dem Inhalt des Angebots und den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.