Pandemie Statement und Angebot – Corona/Covid19

Aufgrund der derzeitigen Pandemiesituation möchten wir ein Statement und eine mögliche Handlungsempfehlung an Sie, unsere Kunden, abgeben.

Der allgemeine Umsatzrückgang des Außer-Haus-Marktes bringt nun viel Ungewissheit und Arbeitsminderung im operativen Geschäft mit sich. Auch die ADDIPOS verspürt die Unsicherheit unserer Kunden. Wir erhalten in kleinem Ausmaße Absagen und Verschiebungen von Kunden als Schutzreflex.

Die Situation birgt jedoch auch Chancen. Es melden sich nun vermehrt Interessenten und ADDIPOS.Bestandskunden die nun den zeitlichen Rahmen finden und die Chance nutzen, IT-Projekte und nötige Anpassungen, wie die TSE Umstellung, anzugehen.
An diesem Vorgehen möchten wir anknüpfen und an Sie appellieren. Nehmen Sie jetzt Maßnahmen vor, um gestärkter und produktiver aus der Krise herauszugehen. Mit einer starken Organisation und einen möglichst hohen digitalen Grad können Sie bald aus dem vollem schöpfen, nämlich dann, wenn Ihr Kerngeschäft wieder einkehrt.

Der zeitliche Faktor und die liquiden finanziellen Mittel wurden bislang auf derselben Ebene gesehen. In dieser Situation sollte nun finanziell unabhängig das strategische Geschäft nach vorne getrieben werden.
Die Erfahrung zeigte das antizyklische Investitionen in der Wirksamkeit erfolgreich verlaufen, doch in der Finanzierung oft scheitern.

Damit die Mittel für die IT Umstellung in den Unternehmen die Rücklagen nicht antastet, möchte die ADDIPOS Ihnen ein besonderes Angebot machen, um Sie auch in dieser schwierigen Zeit weiterhin nach vorne bringen zu können.

Integrieren Sie jetzt – Zahlen Sie erst in 6 Monaten

Unter diesem Motto bietet ADDIPOS in Zusammenarbeit dem Leasingpartner, der MMV-Leasinggesellschaft, Ihnen einen Spezialdeal an. Aufträge die bis zum 30. April 2020 geschlossen werden, können wir dank unserer starken Finanzierungspartner mit einem Zahlungsstart mit 6 Monaten Verzögerung nach erfolgter Installation/Umsetzung anbieten. Wir möchten damit die Unsicherheit und Zurückhaltung vor Investitionen nehmen.

Folgende Umstellungen können wir Ihnen empfehlen

• Nehmen Sie einen Hardwaretausch vor, wenn dies in näherer Zukunft anfallen würde
• Updaten Sie die ADDIPOS Software auf die neuste Version und lassen Sie bereits die verfügbaren…
• … TSE- Komponenten von uns Einrichten
• Führen Sie Schulungen durch mit den Mitarbeitern (nur online)
• Binden Sie bargeldloses Zahlen ein (wir können Ihnen Provider empfehlen) – besonderes Augenmerk liegt auf kontaktlos
• Integrieren Sie die Glory Cashautomaten, wenn es in Ihr Ladenkonzept passt – Lassen Sie Kunden einfach das Bargeld in den Automaten werfen, dass Personal muss dann kein Geld anfassen
• Binden Sie den digitalen Kassenbon in die Kasse ein
• Anbindung diverser Schnittstellen z.B. Bankettprofi, Warenwirtschaftssysteme, Hotelanbindung, DATEV, Zeiterfassungssysteme
• Integrieren Sie Kitchendisplay/Küchenmonitor um die Prozesse zu optimieren
• Stellen Sie auf mobile Bestellungen mit einem Tablet oder smartem Gastrogerät um
• Bauen Sie Ihr Kundenbindungsprogramm aus und pflegen Sie z.B umsatzabhängige Rabattstufen für Ihre Stammgäste ein

ADDIPOS gibt grünes Licht

Unser laufender Betrieb wird lückenlos weitergeführt. Sie dürfen, wie bisher auch, auf uns zählen.

Selbstverständlich haben wir auch Sicherheitsvorkehrungen getroffen und einen Eskalationsplan erstellt. Dieser beinhaltet bis zur letzten Instanz eine Gewährleistung für den ganzheitlichen Support. Es kann bei einer weiteren staatlichen Eskalationsmaßnahme aber unter Umständen zu Verzögerungen in der Bearbeitung kommen. Unser Lieferant für Standardhardware Komponenten, hat bis auf Weiteres das Lager gefüllt.

Die Organisation der ADDIPOS wurde bereits vor Jahren auf digitale Beine gestellt und kann somit schnell auf äußerliche Einflüsse und Veränderungen rund um den Arbeitsplatz unserer Mitarbeiter reagieren.

Wir wünschen allen unseren Kunden viel Mut und Kraft in dieser Zeit.

Bleiben Sie gesund.

Kai Grobusch & Peter Schmelzer

(Geschäftsführung)

 

Bei Fragen oder Unsicherheiten kommen Sie gerne auf uns zu. Hier können Sie uns schreiben. 

 

Hier zur PDF Version